Pfadnavigation

Inhalt

Feuerwehr erleben

Übersetzen

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Feuerwehr erleben heißt nicht nur in roten Autos sitzen. Mit den Kameraden und Kameradinnen bestreitet man Einsätze, übt für den Ernstfall und absolviert die Ausbildung und Weiterbildungen. Es erwartet einen eine Vielzahl an Aktivitäten wie Ausflüge, Familienfeste, aber auch Übungen die zusammen abgearbeitet werden müssen.

Einsätze

Unsere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Uedem sind jederzeit bereit, Menschen in Notlagen zu helfen, Sachschaden abzuwenden und die Umwelt zu schützen. In den Einsätzen löschen wir Brände, retten Personen aus verunfallten Autos oder unterstützen den Rettungsdienst bei Türöffnungen oder Tragehilfen. 

Übungen

Bei Übungen lernen wir neue Techniken, die den Ablauf eines Einsatzes erleichtern. Auch wird vorhandenes Wissen vertieft und an junge Kameraden und Kameradinnen weiter gegeben, damit auch sie für kommende Einsätze vorbereitet sind.

Kameradschaft

Das Wichtigste, um Einsätze und Übungen erfolgreich zu bewältigen ist Kameradschaft. Denn nur zusammen kann man bei der Feuerwehr Ziele erreichen: sei es im Einsatz das Vorgehen als Trupp oder bei Übungen das Trainieren für den Ernstfall. Um die Kameradschaft zu pflegen; unternehmen die Einheiten Ausflüge oder treffen sich, um sich auszutauschen. 

Ausbildung

Die Ausbildung nimmt in der Feuerwehr einen hohen Stellenwert ein. In der Grundausbildung, die für jedes neue Mitglied verpflichtend ist, lernt man in vier Modulen alles über die Grundtätigkeiten der Feuerwehr: sei es wie man Schläuche rollt, Knoten und Stiche beherrscht, mit Leitern umgeht oder wie man bei Verkehrsunfällen vorgeht. Diese Grundausbildung wird von uns in Kooperation mit der Feuerwehr Kevelaer und der Feuerwehr Weeze durchgeführt. Hiernach hat jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau die Möglichkeit, sich auf Kreisebene und danach auf Landesebene aus- und fortbilden zu lassen.

Sie haben das Seitenende erreicht.