Pfadnavigation

Inhalt

Jugendfeuerwehr und Flori Kids

Übersetzen

Kinderfeuerwehr "Flori Kids"

Wir, die Flori Kids, sind die Jüngsten in der Freiwilligen Feuerwehr Uedem. Schon Kinder ab sechs Jahren dürfen bei uns in das Leben der Feuerwehr eintauchen. Altersgerecht und spielerisch lernen wir vieles über die Feuerwehr:

  • Welche Aufgaben hat die Feuerwehr?
  • Wie setze ich einen Notruf ab?
  • Erste Hilfe, denn auch WIR können schon helfen!

Das sind doch schon eine Handvoll Fragen, die unsere Betreuerinnen und Betreuer in kreativen Gruppenstunden mit uns behandeln.

Wisst ihr eigentlich, wie schwer es ist, Schläuche so schnell es geht auszurollen und wieder ordentlich zusammenzurollen? Und was ist eigentlich eine Kupplung? Wie kommt das Wasser vom Hydranten bis zum Feuer? Teamarbeit ist ganz schön wichtig.

Wir mögen aber nicht nur die Feuerwehr. Wir basteln, kochen oder schauen Filme. Auch bei Ausflügen kommt der Spaß nie zu kurz. Gemeinsam erleben wir tolle Dinge, finden neue Freunde und erlernen neue Fähigkeiten.

Besondere Auszeichnungen können wir auch erlangen: Die Kinderflamme Stufe 1 bis 3. Hier werden erlernte Inhalte geprüft und durch den Verband der Feuerwehren in NRW e. V. ausgezeichnet.

Und wenn ich zehn Jahre alt bin, mir die Feuerwehr richtig gut gefällt, dann geht es einfach weiter in der Jugendfeuerwehr.

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Uedem hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche im Alter zwischen zehn und 18 Jahren für den Einsatz in der Freiwilligen Feuerwehr vorzubereiten und ihnen in spielerischer Form feuerwehrtechnisches Wissen vorzustellen und diese Grundlagen in einsatznahen Übungen anzuwenden.

Außerdem nimmt die Jugendfeuerwehr wichtige Aufgaben im Bereich der allgemeinen Jugendarbeit wahr. Freizeitmaßnahmen wie Zeltlager, Ausflüge und Besichtigungen stehen genauso wie Wasserschlachten, Eis essen und Schwimmen auf dem Stundenplan der Jugendlichen.

Für praktische und theoretische Unterrichtseinheiten stehen die Fahrzeuge und Einsatzmaterialien der Freiwilligen Feuerwehr Uedem zur Verfügung. So können die Jugendlichen unter Anleitung bereits erste Einblicke in die Einsatzabteilung erhalten.

Bei Interesse wird jedem Jugendfeuerwehrmitglied nach Vollendung des 18. Lebensjahres die Übernahme in die Einsatzabteilung oder Unterstützungsabteilung angeboten.

Gegründet wurde die Jugendfeuerwehr am 14. September 2002. Seitdem ist sie ein fester Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Uedem.

Leitung der Kinder- und Jugendfeuerwehr

Leitung der Kiderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr (Flori Kids), als ein Teil der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Uedem, steht unter der Leitung von Feuerwehrfrau (FF) Jennifer Janßen (rechts im Bild), als ihre Stellvertreterin agiert Oberfeuerwehrfrau (OFF) Michaela Kerkmann (links im Bild).

Leitung der Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr, als eine Einheit der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Uedem, wird angeführt von Gemeindejugendfeuerwart Oberbrandmeister (OBM) Stefan Voß (links im Bild), als sein Stellvertreter agiert Oberbrandmeister (OBM) Klaus Hellfeld (rechts im Bild).

Sie haben das Seitenende erreicht.