Pfadnavigation

Inhalt

Bauen & Wirtschaft

Übersetzen

Ortsschild von Uedem

Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl!

Die ehemalige Schustergemeinde liegt am unteren linken Niederrhein im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen und ist eine kreisangehörige Gemeinde im Zentrum des Kreises Kleve.

Auf einer Fläche von 61 Quadratkilometern leben 8.463 Einwohner (Stand: 31.12.2021) in vier Ortsteilen Uedem, Keppeln, Uedemerbruch und Uedemerfeld

Die günstige Verkehrsanbindung an die Autobahn 57 ermöglicht Betrieben einen schnellen Anschluss an die Rhein-Ruhr-Region und die Niederlande und macht Uedem zu einem attraktiven Gewerbestandort.

Aber nicht nur als Gewerbestandort ist Uedem beliebt. Auch viele „Städter" haben in den letzten Jahren ihr Herz an Uedem verloren und hier eine neue Heimat gefunden.

Die Grundstücke für das Eigenheim sind in Uedem noch bezahlbar.

Sie haben das Seitenende erreicht.