Pfadnavigation

Inhalt

Ukraine-Hilfe für Geflüchtete

Übersetzen

Veröffentlicht am:

Ehrenamtliche Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine

Hilfsangebote können online gemeldet werden

Die Kriegssituation in der Ukraine wird immer schlimmer. Täglich flüchten Menschen aus dem Kriegsgebiet nach Deutschland und sind auch hier auf Hilfe angewiesen, die zu einem Großteil nur durch ehrenamtlich engagierte Menschen geleistet werden kann. Ob bei organisatorischen Aufgaben, als Übersetzer/-in, Hilfe bei Behördengängen und Einkäufen, Fahrdienst, Mithilfe bei Veranstaltungen mit und für Geflüchtete aus der Ukraine: Aktive Ehrenamtshilfe wird aktuell an vielen Stellen gesucht!

Die Gemeinde Uedem bietet nun allen Interessierten die Möglichkeit, sich online über ein Ukrainehilfe-Portal für ehrenamtliche Tätigkeiten anzumelden. Die Gemeindeverwaltung wird diese Angebote entsprechend koordinieren und bei Bedarf Kontakte vermitteln.

Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine

Wohnungseigentümer werden um Mithilfe gebeten.

Mit Entsetzen schauen wir aktuell auf die Ereignisse in der Ukraine. Die EU erwartet aufgrund des vor knapp zwei Wochen ausgebrochenen Krieges mehrere Millionen Flüchtlinge. Menschen, die aus Angst um ihr Leben ihr Hab und Gut sowie teilweise ihre Männer und Familien in ihrer Heimat zurücklassen mussten, um sich in Sicherheit zu bringen. Diese Sicherheit sollen Menschen aus der Ukraine auch in Uedem finden.

Die Größenordnung des Zustroms an Vertriebenen ist noch nicht bekannt, jedoch wird die Gemeinde Uedem die Aufnahme von Geflüchteten selbstverständlich nach besten Kräften unterstützen. „Die Gemeinde Uedem trifft zurzeit die entsprechenden Vorkehrungen, um im Bedarfsfall möglichst viel Platz für Geflüchtete anbieten zu können“, teilt Bürgermeister Rainer Weber mit.

In diesem Zuge startet die Gemeindeverwaltung einen Aufruf an die Bevölkerung: Bürgerinnen und Bürger, die privat Wohnraum zur Verfügung stellen möchten, können sich über das Online-Formular bei der Gemeinde Uedem melden. Ebenso kann eine Bereitschaft per E-Mail an ordnungsamt@uedem.de angezeigt werden.

Sollte die Gemeinde Uedem den angebotenen Wohnraum benötigen, wird sie auf die Anbieter zurückkommen und die Wohnung anmieten.

Sie haben das Seitenende erreicht.