zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Anleser & Infos


Inhalt

Kommunalwahlen 2020

Die Briefwahl für die Stichwahl des Landrats/der Landrätin des Kreises Kleve ist in Uedem ab sofort möglich

Die Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 gelten auch für die Stichwahl des Landrats/der Landrätin des Kreises Kleve am 27. September 2020.

Achtung: Wer für die Hauptwahl am 13. September 2020 die Briefwahlunterlagen erhalten und diese gleichzeitig auch für die Stichwahl beantragt hat, bekommt diese in den nächsten Tagen automatisch zugeschickt.

In allen anderen Fällen können die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl des Landrats/der Landrätin des Kreises Kleve am 27. September 2020 ab sofort beantragt werden.

Zum Schutz vor dem Coronavirus wird empfohlen, die Briefwahlunterlagen schriftlich oder in elektronischer Form zu beantragen.

Antrag per E-Mail oder Telefax

Die Briefwahlunterlagen können ebenfalls per E-Mail an buergerbuero@uedem.de oder per Telefax an die Nummer 02825 / 88-73 beantragt werden.

Bei einem Antrag per Telefax oder per E-Mail geben Sie bitte Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre vollständige Anschrift und nach Möglichkeit den Wahlbezirk und die Wählerverzeichnis-Nummer an.

Schriftlicher Antrag

Bitte die Rückseite der Wahlbenachrichtigung vollständig ausfüllen und unterschreiben und an das Rathaus (Mosterstr. 2, 47589 Uedem) senden bzw. in den Briefkasten des Rathauses legen.

Briefwahl direkt im Rathaus

Ab sofort kann im Rathaus direkt per Briefwahl gewählt werden. Bitte bringen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung und Ihren Personalausweis mit.

Wegen der Vorschriften der Coronaschutzverordnung werden Sie gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, den Desinfektionsmittelspender zu nutzen sowie Ihre Kontaktdaten zwecks Rückverfolgbarkeit anzugeben.

Die Stimmabgabe kann mit einem eigenen Kugelschreiber oder Stift vorgenommen werden.

Das Briefwahllokal im Rathaus (BürgerBüro) der Gemeinde Uedem ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag         8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag       8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch       8.30 bis 12.30 Uhr

Donnerstag   8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag          8.30 bis 12.30 Uhr (am 25.09.2020 zusätzlich von 14.00 bis 18.00 Uhr)

Die Briefwahlunterlagen können nur bis Freitag, 25. September 2020, 18.00 Uhr, beantragt werden. Nur in Ausnahmefällen ist die Beantragung noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr, möglich, z.B., wenn der Wahlberechtigte nachweisbar plötzlich erkrankt ist und deshalb den Wahlraum nicht aufsuchen kann.

Bitte beachten Sie, dass der Wahlbrief bis zum Wahltag, dem 27. September 2020, 16.00 Uhr, im Rathaus eingegangen sein muss.

Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an unser Wahlamt:

Gemeinde Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem, Zimmer 5, Tel. 88-46

oder an das BürgerBüro im Rathaus, Tel. 88-101.

 

Hier sehen Sie jeden Tag einen Wahlaufruf von prominenten Persönlichkeiten oder Politikern.

Wahlaufruf von Ministerpräsident Armin Laschet

Wahlaufruf von Roland Schäfer (Präsident des Städte- und Gemeindebundes)

Wahlaufruf von André Kuper (Präsident des Landtages NRW)

Wahlaufruf von Ralph Caspers

Wahlaufruf von Abdelkarim

Wahlaufruf von Sabine Heinrich

Wahlaufruf von Bernd Stelter

Wahlaufruf von Herbert Knebel

Wahlaufruf von Manni Breuckmann

Wahlaufruf von Ranga Yogeshwar

 

Mitteilungen:

Informationen zur Stichwahl am 27.09.2020

Wichtige Hinweise zur Wahlergebnispräsentation am 13. September 2020

Informationen zur Wahlberechtigung

Wahlrecht EU-Bürger bei Befreiung von der Meldepflicht

Die Gemeinde Uedem sucht Wahlhelfer

Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

 

Ansprechpartner

Herr Winkel
Telefon: 0 28 25 / 88-46
Telefax: 0 28 25 / 88-73
E-Mail: ruediger.winkel@uedem.de
Adresse: Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem