zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

 

Corona

Viele Bürgerinnen und Bürger informieren sich in diesen Tagen über den richtigen Umgang mit dem Corona-Virus.

Hier gelangen Sie zu wichtigen Informationen und Mitteilungen.

++AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONASCHUTZVERORDNUNG++

Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW in der ab dem 04. Dezember 2021 gültigen Fassung finden Sie  H I E R.

Zur Bewertung des Infektionsgeschehens wird seit dem 15. September 2021 auf eine umfassende Berücksichtigung der neu im Bundesgesetz vorgesehenen drei Leitindikatoren abgestellt: der 7-Tage-Inzidenz, der 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (Fälle der Coronapatienten im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) und der Auslastung der Intensivbetten.

2G im Kultur- und Freizeitbereich (geimpft oder genesen):

  • Restaurants und sonstige Gastronomie
  • Museen, Ausstellungen und Gedenkstätten
  • Konzerte, Theater und Kinos
  • Tierparks, zoologische Gärten und Freizeitparks
  • Schwimmbäder und Wellnesseinrichtungen
  • Zuschauer bei Sportveranstaltungen
  • Sportausübung (mit Ausnahme)
  • Weihnachtsmärkte und Volksfeste
  • touristische Übernachtungen
  • Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen (außer medizinische oder pflegerische Dienstleistungen und Frisöre)

2G-Plus in Einrichtungen mit erhöhtem Infektionsrisiko:

  • Clubs und Diskotheken
  • Tanzveranstaltungen
  • Karnevalsfeiern und vergleichbare Brauchtumsveranstaltungen

Ergänzung der 3G-Regelungen:

  • Neuregelungen des Bundes, wie am Arbeitsplatz und im Personenverkehr
  • Bildungseinrichtungen und -veranstaltungen der schulischen, beruflichen und sozialen Bildung
  • standesamtliche Trauungen
  • Frisörbesuche
  • nicht-touristische Übernachtungen

Maskenpflicht gilt weiterhin:

  • im öffentlichen Personennah- und fernverkehr
  • in Innenräumen mit Publikumsverkehr, z. B. in Geschäften
  • in Außenbereichen, soweit die zuständige Behörde dies für konkret benannte Bereiche durch Allgemeinverfügung anordnet.

Eine Übersicht über die entsprechenden Maßnahmen erhalten Sie auch HIER

Wichtige und aktuelle Fragen und Antworten erhalten Sie weiterhin über die FAQ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

 

FreiesImpfenDer Kreis Kleve richtet regelmäßige "temporäre Impfstellen" in allen 16 Städten und Gemeinden ein. Terminvereinbarungen für Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen sind ab heute, Freitag, 19. November 2021, 15 Uhr, über ein Buchungsportal sowie telefonisch möglich. Eine Terminbuchung ist zwingend erforderlich, um die Wartezeit für alle Interessenten möglichst kurz zu halten.

Eine Auflistung der Impftermine und Impfstellen finden Sie HIER.

Zum Buchungsportal gelangen Sie über www.impftermine-kreis-kleve.de

.

Testzentrum:

  • Informationen zum Testzentrum erhalten Sie H I E R

Schulen:

  • Informationen zum Schulbetrieb erhalten Sie H I E R

Downloads:

Aktuelle Verordnungen:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Ordnungsamt der Gemeinde Uedem.

Die Rufbereitschaft für Notfälle in Sachen Corona-Pandemie erreichen Sie unter 0 162/13 82 796.

Informationen zur Corona-Warn-App finden Sie HIER

 

 

Ansprechpartner

Herr Börst
Telefon: 0 28 25 / 88-60
Telefax: 0 28 25 / 88-45
E-Mail: michel.boerst@uedem.de
Adresse: Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem
Frau Halle
Telefon: 0 28 25 / 88-62
Telefax: 0 28 25 / 88-45
E-Mail: katharina.halle@uedem.de
Adresse: Rathaus Uedem, Mosterstraße 2, 47589 Uedem

Zum Herunterladen