zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

iPads und EduBooks an die Geschwister-Devries-Grundschule übergeben

Datum: 04.11.2021

ÜbergabeiPads

 

Während des Unterrichts übergab Bürgermeister Rainer Weber jetzt symbolisch mehrere iPads und EduBooks an Stephan Schultze als Schulleiter der Geschwister-Devries Grundschule und dessen Stellvertreter Georg Verhoeven. Die Kinder freuten sich sichtlich über die künftige Nutzung der bereitgestellten Endgeräte.

“Die schwierige Lernsituation wird in Zeiten der Corona-Pandemie durch die Geräte deutlich erleichtert und die digitale Bildung verstärkt gefördert“, freut sich Bürgermeister Weber.

Insgesamt 300 Endgeräte wurden in 2020 und 2021 angeschafft, wodurch die dritten und vierten Klassen mit 140 iPads und die ersten und zweiten Klassen mit 160 EduBooks ausgestattet werden konnten. Möglich machen dies Fördermittel aus dem Bundesprogramm „DigitalPakt Schule“ in Höhe von rund 40.000 Euro. Die rund 96.000 Euro fehlenden Haushaltsmittel wurden aufgrund eines Antrages der CDU-Fraktion vom Gemeinderat bereitgestellt.

„Durch die Anschaffung ist sichergestellt, dass künftig alle Schülerinnen und Schüler ohne Einschränkung am digitalen Unterricht teilnehmen können, sei es im Schulunterricht oder auch im Homeschooling“, so Bürgermeister Rainer Weber. Für jährliche Ergänzungs- und Ersatzbeschaffungen werden künftig Finanzmittel im gemeindlichen Haushalt bereitgestellt.