zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

Gemeindeverwaltung bittet weiterhin um Terminabsprachen

Datum: 23.10.2020

Foto: Infoschild mit der Aufschrift RathausDie Gemeindeverwaltung bittet weiterhin um Terminabsprachen

 

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hatte die Verwaltung die persönlichen Vorsprachen auf dringende Fälle reduziert und mit Schutzmaßnahmen und Terminvergabe gearbeitet. Seit dem 25. Mai 2020 stehen alle Bereiche der Gemeindeverwaltung Besucherinnen und Besuchern wieder zu den bekannten Öffnungszeiten zur Verfügung. Speziell für den Bereich des Bürger-Büros bittet die Verwaltung nach Möglichkeit weiterhin um vorherige Terminabsprachen, um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln gewährleisten zu können. Der Wartebereich im Foyer des Rathauses bietet bei einem hohen Besucheraufkommen nicht den notwendigen Platz, um die Abstandsregeln einhalten zu können, sodass Besucherinnen und Besucher zum Teil vor dem Rathaus auf Zutritt warten müssen, was in Hinblick auf die kommende, kältere Jahreszeit mit Unannehmlichkeiten verbunden sein kann. Die Verwaltung bittet daher zur Einhaltung eines reibungslosen Ablaufs um vorherige Terminabsprache. Selbstverständlich können mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch Gesprächstermine außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden. Gerne können Termine telefonisch oder über die Online-Terminvereinbarung auf der Startseite der Homepage  vereinbart werden.