zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

Evakuierung des Rathauses

Datum: 27.09.2018

Heute wurde gegen 09:00 Uhr das Rathaus der Gemeinde evakuiert. Hintergrund war die Absicht eines Bürgers, aufgefundene Kampfmittel der Gemeindeverwaltung zu übergeben. Die Mitarbeiter der Verwaltung haben daraufhin unverzüglich die Evakuierung eingeleitet und den Bereich um das Rathaus entsprechend abgesperrt.

Dadurch, dass der zuständige Kampfmittelräumdienst zügig vor Ort gewesen ist, war das Rathaus bereits nach 45 Minuten wieder begehbar und geöffnet.

Zu diesem Anlass weist die Gemeinde Uedem ausdrücklich daraufhin, dass beim Auffinden etwaiger Kampfmittel diese liegen zu lassen sind und das Ordnungsamt der Gemeinde Uedem (Tel.: 02825/88-60) zu informieren ist.

Das Ordnungsamt leitet weitere Maßnahmen ein und informiert dann den Kampfmittelräumdienst.