zum Inhalt. Hilfe


Hilfsnavigation




Inhalt

Sachbeschädigung durch Vandalismus im Bereich der Hohen Mühle Uedem

Datum: 06.10.2017

Abgebrannte Mülleimer im Bereich der Hohen Mühle


Gemeinde Uedem setzt Belohnung in Höhe von 300 Euro aus

In der Nacht von Dienstag, 03.10.2017, auf Mittwoch, 04.10.2017, wurde von bisher unbekannten Tätern im Bereich der Hohen Mühle in Uedem, besonders auf dem Kinderspielplatz, kommunales Eigentum beschädigt und zerstört. Mehrere Lichtmaste und die Türen eines Schaltschrankes wurden beschädigt. Zwei Mülleimer wurden in Brand gesetzt und zerstört. Des Weiteren wurde viel Müll auf der Fläche zurückgelassen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Alle Sachbeschädigungen wurden polizeilich angezeigt. Die Gemeinde Uedem setzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von insgesamt 300 Euro aus. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Goch 0 28 23 / 108-0 oder die Gemeindeverwaltung Uedem 0 28 25 / 88-23 entgegen.